Willkommen bei der Firmengruppe SIMON

Anno 1918: Karl Simon veredelt Bauteile für die Schwarzwälder Uhrenindustrie und gründet das Unternehmen SIMON. Später nimmt der Betrieb die Herstellung von Blech- und Stanzteilen, Bandsägeblättern, Spiegelhaltern und Schrankriegeln auf.
1981 wird die Firma BETEK gegründet, 1989 die Firma SITEK.

Traditionell und modern: Zur Firmengruppe SIMON am Stammsitz in Aichhalden gehören heute 3 Unternehmen - die Karl SIMON GmbH & Co. KG, die BETEK GmbH & Co. KG und die SITEK GmbH & Co. KG. Zur Karl SIMON GmbH & Co. KG gehören 4 Geschäftseinheiten, bestehend aus den Bereichen Beschlagtechnik, Systems, Sintertechnik und Werkzeugbau. Des Weiteren sind zwei Auslandsgesellschaften in den USA und in China Teil der SIMON Gruppe.
Seit 1992 gehört die Firmengruppe SIMON der INDUS Holding AG in Bergisch Gladbach an.

Erfolgreich – Mittelständisch - Innovativ

Diese drei Eigenschaften sind für alle Firmen der SIMON Gruppe charakteristisch. Insgesamt über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren auf höchstem Qualitätsniveau eine breite Produkt- und Dienstleistungspalette: Werkzeuge, Möbelbeschläge, Hartmetallwerkzeuge, Spikes, Sinterformteile, Kunststoffteile sowie die Veredlung z.B. von Automotive Teilen in der eigenen Galvanikabteilung.

Über Simon

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste der SIMON Firmengruppe immer als Erster. Hier mit einem Klick!

Karriere bei der firmengruppe simon

Bewerben Sie sich jetzt online auf eine unserer offenen Stellen auf unserem Karriereportal.

Karriereportal

Schramberger Industrietreff bei der Firmengruppe SIMON

Der zweite diesjährige Schramberger Unternehmertreff fand Anfang November auf Einladung der Firmengruppe SIMON an deren Hauptsitz in Aichhalden statt.

Aktuelles

BETEK: Agritechnica 2017

Hannover

12. - 18.11.2017

Stand E07
Halle 11

Agritechnica