Firmengruppe

Zur Firmengruppe SIMON am Stammsitz in Aichhalden gehören heute 3 Unternehmen und 4 Profitcenter: SIMON Beschlagtechnik, SIMON Sintertechnik, SIMON Werkzeugbau, SIMON Systems und die Firmen SITEK und BETEK.
Kennzeichnend für jedes dieser Unternehmen sind flache Hierarchien und flexible Abläufe. Insgesamt über 750 Mitarbeiter produzieren auf höchstem Qualitätsniveau eine breite Produkt- und Dienstleistungspalette:
Möbelbeschläge, Dämpfungssysteme, Hartmetall-Verschleißwerkzeuge, Reifen-Spikes, Sinterformteile, Kunststoffteile für den Automotive Interieur Bereich.
Wichtige Eckpfeiler für alle Bereiche sind die zentralen Dienste der Firmengruppe mit Verwaltung, Einkauf, Qualitätsmanagement, Elektrowerkstatt, Instandhaltung und eigenem Werkstofflabor sowie eigenem Werkzeugbau.

SIMON Beschlagtechnik

Innovative Beschlagsysteme für die Möbelindustrie mit Dämpfungs- und Push-to-open Funktionen für Schubladen und Schränke, sowie Dämpfungssysteme für Schiebe- und Schwebetüren aller Größen und Gewichtsklassen sind unsere Kernkompetenz. Zahlreiche Patente und außergewöhnliches Fertigungs-Know-how sichern unsere Marktposition weltweit. Über 50% unserer Produkte gehen in den Export. Auch Sonderanfertigungen nach Kundenwünschen gehören für uns zum täglichen Geschäft.

Zur Webseite

SIMON Sintertechnik

Sinter-Gleitlager, Sinter-Formteile und multifunktionale Baugruppen dominieren das Fertigungsprogramm der SIMON Sintertechnik. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Top-Qualität und den erstklassigen Service. Auf Kundenanforderungen wird schnell und sehr flexibel reagiert. Zu den Kunden der Sintertechnik zählen namhafte Maschinen- und Anlagenbauer sowie der Automotive Bereich.

Zur Webseite

SIMON Systems

Die Firmengruppe SIMON bietet unter SIMON Systems komplette Produkte für den Automotive Interieur Bereich, z.B. Zierblenden, aus einer Hand an. Da sich die Fertigungsverfahren innerhalb der Firmengruppe ideal ergänzen, ist ein einzigartiges Leistungsspektrum gegeben. Zahlreiche System-Partnerschaften mit nationalen und internationalen OEMs stehen für das erfolgreiche Gesamtkonzept. Speziell bei mechanischen Baugruppen zeigen SIMON Systems bereichsübergreifende Stärke.
Der Bereich Systems ist spezialisiert auf den Bereich Galvano-Kunststoffe und verfügt über viel Knowhow beim Spritzgießen komplexer Automotive-Teile.
Der Bereich SIMON Systems steht für optische Veredelung von Kunststoffen auf höchstem Niveau.

Zur Webseite

SIMON Werkzeugbau

Der eigene Werkzeugbau ist ein Erfolgsfaktor der Firmengruppe SIMON. Auf ihm begründet sich die hervorragende Qualität der Produkte. Hier werden die Werkzeuge entwickelt, konstruiert, hergestellt, instand gehalten und bei Bedarf repariert. Zum Leistungsspektrum zählen neben dem Werkzeugbau auch der Musterbau, die Herstellung von Kleinserien und die Werkzeugmontage.

Zur Webseite

BETEK

BETEK ist als einer der weltweit führenden Hersteller von Verschleißwerkzeugen aus Hartmetall der größte Unternehmensbereich innerhalb der Gruppe. Das Unternehmen ging aus der 1967 gegründeten Firma Karl Simon hervor und firmiert seit 1981 unter dem Namen BETEK. Die Hartmetallproduktion von BETEK gehört international mit zu den modernsten. Die Produkte von BETEK sind weltweit in Bau- und Bergbaumaschinen, in Recyclinganlagen, an Agrargeräten und in vielen anderen Bau- und Industriebereichen im Einsatz.

Zur Webseite

SITEK

Spikes für Winterreifen, hartmetallbestückte Werkzeuge, Hufstollen für den Reitsport, Nordic Walking-Stockspitzen und Hartmetallpulver – das sind Produktgruppen der Firma SITEK. Die Fertigung der Spikes begann schon im Jahre 1967 und wurde 1989 in die eigens hierfür gegründete Firma SITEK überführt. Bei der Produktion von Auto- und Nutzfahrzeug Reifen-Spikes ist SITEK heute mit seiner Technologie weltweit einer der führenden Hersteller. Die firmeneigene Hartmetallproduktion trägt maßgebend zum Erfolg der SITEK-Produkte bei.

Zur Webseite